Miniserie "60 secondes" auf Französisch mit deutschen Untertiteln von Arte

Arte startet auf Facebook eine Miniserie mit 60 Sekunden langen Folgen: Französisch mit deutschen Untertiteln. Mal sehen, wie es sich entwickelt.
Bericht auf Arte: http://www.arte.tv/de/3816828.html
Bei Facebook: Facebook - log in or sign up
Die Hauptdarstellerin spricht recht schnell, aber die Untertitel helfen beim verstehen.

Danke, aber ich werde mich bei dieser Datenkrake trotzdem nicht anmelden. Wenn alles nur sichtbar/benutzbar ist, wenn man bei FB angemeldet und eingeloggt ist, dann “Nein, danke, ohne mich!”

@ Vera: Danke für den Link. Es hört sich ganz interessant an. Wie auch hape, mag ich jedoch soviel Datenneugier nicht.

@ Danke für ‘Datenkrake’!

Was ich nicht kapiere, ist, dass viele Firmen und Institutionen (ZDF, arte) ihre Sachen nur noch via Facebook zur Verfügung stellen. Der Sinn des Internets wird so doch ad absurdum geführt.

@Hape: Ich bin definitiv auch kein Freund von Datenkraken wie Facebook oder Google. Deshalb habe ich eine spezielle E-Mail-Adresse für Facebook & Co. und ich benutze Facebook zu 95 % für meine LingQ-Kontakte oder andere Sprachenlernkontakte bzw. eben um solche Angebote nutzen zu können. Ich finde es allerdings auch unverständlich, warum Arte diese Miniserie nicht auch anders anbietet, zum Beispiel als Podcast. Schreiben wir doch alle mal an Arte. Vielleicht hilft das.

Ich teste zum Beispiel auch gerade den Iron-Browser, einen Chrome-Klon, aber eben ohne die speziellen Google-Einheiten zum Sammeln von Daten.