Deutsche Dialekte

Hallo alle!:slight_smile: Ich habe einige Fragen über die vielen deutschen Dialekte. Ich habe schon mal gehört, dass diese in Deutschland von den Jugendlichen nicht sehr häufig gesprochen werden. Mir wurde gesagt, dass fast gar keine Jugendliche irgendwelche Dialekte außer Hochdeutsch können, obwohl zwar viele mind. einen verstehen können. Aber ich habe auch gelesen, dass in der Schweiz eigentlich nur Dialekt gesprochen wird. Wie es in Österreich steht, darüber weiß ich wirklich gar nichts. j

Also meine Fragen sind 1) ob die deutschen Dialekte z.Zt. im deutschen Sprachraum verschwinden, und 2) wie oft man diese Dialekte hört.

Danke im Voraus für alle Antworte!^^

Ich glaube, es kommt sehr darauf an, wo man wohnt und welches Umfeld man hat. Ich wohne in einem kleinen Dorf, aber nahe bei einer Stadt. So findet man hier Leute, die hier aufgewachsen sind und den Dialekt verstehen und sprechen können. Gleichzeitig gibt es aber auch viele Leute, die erst als Erwachsene hierher gezogen sind, die den Dialekt nicht sprechen. In der Schule wird bei uns Standard-Deutsch gesprochen. Meine Mutter stammt nicht von hier, deshalb kann ich mit ihr den Dialekt auch nicht sprechen.

Als Kind habe ich den Dialekt verstanden und gesprochen, da meine Oma und mein Opa ihn sprachen. Da ich dann viele Jahre in einer anderen Gegend gelebt habe, kann ich den Dialekt heute nicht mehr richtig sprechen, aber ich verstehe ihn gut. Meine Tochter kann den Dialekt schon nicht mehr, denn ich kann ihn ihr ja nicht vorsprechen. Und so geht es vielen anderen auch, vor allem natürlich den “Zugezogenen”, wie man die nennt, die nicht hier geboren sind.