Deutsch Worte für "world leaders"

Es tut mir leid. Mein Deutsch ist nicht gut. Ich muss in Englisch zu schreiben.

I am looking for the correct term for “world leaders” or “leaders of the world.” I am referring to political world leaders, such as presidents, prime ministers, chancellors, etc. I am not sure if “Leiter” is correct. The word “Führer” also appears in dictionaries. When I search this word with Google, the references are negative ones. When I search “Leiter,” I don’t get references to world leaders. I don’t want to use a word that I know has negative meanings, but I also don’t want to use a word that is not the correct one.

Thank you for any suggestions.

(Die) Weltführer

@defrno
Du hast das ganz richtig interpretiert.Das Wort “Führer” ist im deutschen Sprachraum sehr negativ geprägt.

Versuch es zu umschreiben. Zum Beispiel:
Leute,welche die Welt regieren.
oder nenne die Titel: Präsident,König, Minister,Bundesrat und so weiter.
oder Personen in führender Stellung oder in leitender Position.
Es kommt ganz darauf an, was Du sagen möchtest,
aber bitte:
Vermeide das Wort “Führer”.

j:-)

(vermeide=nicht verwenden)

I think you could use “die führenden Politiker der Welt”; I don’t think the verb for has the same negative connotation as the noun. In German we use ‘leadership’ a lot nowadays because any translation would sound clumsy and politically incorrect (Führerschaft). On the other hand we use ‘Führungskräfte’ for company executives and ‘Führungseigenschaften’ - leadership qualities. But we don’t use ‘leader’ as a noun in German, that’s why we tend to use the verb forms ‘führend’ (in politics and the economy) or ‘leitend’ (in business).

Das ist wohl recht aber ich kann leider nicht völlig zustimmen. Führer ist ein Wort der deutschen Sprache, dass nicht unbedingt von Nazi-Deutschland beherrscht ist. Das ist nur meine Meinung so aber ihr solltet euch ehrlich aufhören zu schämen über was, dass uralt ist. Und es wird weltweit immer Leute geben, die betrachten die ganze deutsche Sprache als sehr sehr böse, aggresiv, laut und übel, weil Adolf Hitler sie gesprochen hat. Das ist nur noch Wahnsinn. Ausserdem ist mir ‘die Weltführer’ kurz, prägnant und richtig übersetzt auch wenn es nicht politisch korrekt ist.

Wenn wir in den USA ein Geburtstag am 9/11 haben, können wir er auch nicht feiern denn der Tag kann nur traurig sein, oder. Eine politische Bewegung bzw. Ereignis sollten nicht eine komplette Sprache oder persönliche Freiheit ändern.

But listen to Jolanda and alleray, they are much wiser than I on this subject. :)))

Apropos - ich höre auch manchmal ‘Anführer’.

Ich habe noch nie jemanden “Weltführer” verwenden hören und würde deshalb alleray zustimmen und die Übersetzung “die führenden Politiker der Welt” wählen. Das hat in meinem Falle nichts mit schämen zu tun, sondern einfach damit, dass wir den Ausdruck meiner Meinung nach so nicht verwenden. Und ja, es gibt eine Menge Wörter, die “führen” oder “Führer” beinhalten. Es gibt manchmal Wörter, die man nicht wörtlich übersetzen kann.

Warum nicht “Weltleiter”?

@datareader

  1. weil dieses Wort nicht im Duden steht!

    http://www.duden.de/

  2. weil es nicht deutsch, sondern komisch tönt.

  3. weil man eine Sprache nicht wörtlich übersetzen kann.
    Jede Sprache hat ihre Besonderheiten,welche einfach so sind, ohne einleuchtende Erklärung.

Vielleicht kann Dir ein Germanist eine gescheitere Antwort geben.
j;-)

Vielen Dank!!